Start
Streit um die Nutzungsrechte am Namen "Jensen"
Geschrieben von: Autofahrer   
Freitag, den 04. April 2014 um 09:20 Uhr

Die britische Jensen Cars Limited und die Healey Sports Cars Switzerland Ltd streiten um die Namenrechte für Jensen-Autos. Zuletzt hatte Healey Sports Cars Switzerland Ltd den Namen vor 2010 erworben und angekündigt einen völlig neuen Nachfolger des Interceptors zu bauen. Designentwürfe sind seit Jahren im Umlauf. Mehr als die Entwürfe war bislang nicht zu erfahren. Die britische Jensen Cars Ltd reklamiert nun, das der Name seit fünf Jahren nicht aktiv verwendet woerden wäre. Damit hätte Healey Sports Cars Switzerland Ltd nach britischem Recht das Eigentum am Namen "Jensen" für Automobile verwirkt. Im ersten Urteil wurden den Briten die Namensrechte zugesprochen. Das zweite und zur Zeit letzte Urteil, untersagt den Briten die Nutzung jetzt aber. Ob das Urteil endgültig ist, ist zur Zeit noch nicht klar. Spannend ist auf jeden Fall, das Healey Sports Cars Switzerland Ltd überhaupt um den Namen kämpft. In der Automobilbranche geht niemand davon aus, das diese Firma in der nächsten Zeit Fahrzeugen bauen wird. Und welche Ziele Jensen Cars Limited verfolgt ist noch nicht klar. Die Namensrechte könnten eventuell auch Clubs, Interessengemeinschaften und Fanartikel betreffen.

Kommentare (0)
 
bemerkenswerter Jensen Interceptor MK1 auf der Technoclassica verkauft
Geschrieben von: Autofahrer   
Montag, den 31. März 2014 um 11:11 Uhr

Auf der Oldtimer-Messe Technoclassica wurde am vergangenen Wochenende ein Jensen Interceptor MK1 von 1969 angeboten. Soweit noch nichts besonderes. Das Auto wurde von einer Firma aus der Nähe von Hannover vollrestauriert. Die Jensen-Enthusiasten waren sich einig, das die Restaurierung gründlich und originalgetreu ausgeführt würde. Sicher einer der schönsten Jensen in Deutschland. Beim aufgerufenen Preis von 69000 Euro waren alle Jensen-Enthusiasten etwas spektisch, ob ein Verkauf schnell zu stande kommen würde. Doch schon nach drei Tagen meldete der Verkäufer den Abschluss... Ein tolles Auto! Sehr gut gemacht Arbeit! und Gratulation zum guten Verkauf!

         

      

Kommentare (0)
 
JCC Jahresprogram
Geschrieben von: Autofahrer   
Dienstag, den 18. März 2014 um 19:41 Uhr

Unsere Freunde vom Schweizer Jensen Club JCC haben ihr Jahresprogram veröffentlich. Sehr nette Leute und nette Veranstaltungen! Und die Schweiz ist immer noch der Geheimtip für seltene Jensen. Immerhin war die Schweiz zeitweise der größte Importeur für Autos aus West Bromwich. Mehr Informationen finden Sie unter www.jcc.ch

JCC 2014

Kommentare (0)
 
IG Jensen Deutschland auf der Technoclassica 2014 in Essen
Geschrieben von: Autofahrer   
Donnerstag, den 27. März 2014 um 18:24 Uhr

Auf der Technoclassica 2014 in Halle 5 am Stand 234 finden Sie die IG Jensen. Es wird ein Interceptor MK3 von 1976 gezeigt. Der Jensen Interceptor hatte den Beinamen "Gentlemen-Express". In dieser Richtung haben wir den Stand dekoriert. Hier steht der Interceptor nicht in der Garage, hier steht er auf Orientteppichen. Nehmen Sie auf unseren bequemen Chesterfield-Sesseln platz und erzählen Sie von Ihren Erlebnissen mit Jensen-Autos... Die Technoclassica geht noch bis Sonntag dem 30.03.2014


Kommentare (0)
 
engl. Classic Cars Magazin testet Jensen FF
Geschrieben von: Autofahrer   
Dienstag, den 11. März 2014 um 15:26 Uhr

In der aktuellen Ausgabe des englischen Classic Cars Magazins ist ein schöner Testbericht über den Jensen FF.

Jensen FF in engl. Classic Cars Magazin

Kommentare (0)
 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 1 von 3
 

Anmeldung